Die Geschichte meiner Transformation

In dem Jahr, in dem ich 30 wurde, hatte ich eine grundlegende Entscheidung getroffen: Das nächste Lebensjahrzehnt wollte ich nach meinen Vorstellungen, meinen Werten, meinen Bedürfnissen leben. Es begann ein neuer Lebensabschnitt voller Abenteuer, berührender Begegnungen, inspirierender Unterhaltungen und das Wiederentdecken meiner Selbst. Wenn du noch mehr über die Geschichte meiner Transformation lesen möchtest, dann lies einfach gerne hier weiter.

○° Die Geschichte meiner Transformation °○

Ich bin jetzt 34 Jahre und es hat viele Jahre gedauert bis ich endlich wieder bei mir angekommen bin.
Mein ganzes Leben lang habe ich damit verbracht externe Erwartungen zu erfüllen.

Meine Gedanken und mein Unterbewusstsein waren durchfressen von folgenden Sätzen:
„Mach dies, mach das, tue dies, tue dies nicht, lass das, was für eine dumme Idee, du kannst das nicht, du bist dumm, du bist untalentiert“ etc.

Mein Leben lief auf Autopilot mit einem äußert perfektionistischem Ansatz: sehr gutes Abitur, zwei gute Studienabschlüsse, eine hervorragende Karriere, tolle Wohnung, langjährige Beziehung und wunderschöne Klamotten.

2016 wurde ich 30 und ich habe damals auf mein vergangenes, letztes Jahrzehnt zurückgeblickt und mich gefragt, wo all die Jahre geblieben sind.

°° °° °°

Satte 10 Jahre waren vergangen und mein Fokus war rein auf einem Leben gerichtet, welches ich so gar nicht leben wollte.

Ich wollte reisen, ich wollte frei sein, ich wollte tanzen, ich wollte unbeschwert leben, ich wollte glücklich sein, ich wollte voller Energie und Lebensfreude sein!

Hallo? Ich war ja erst 30! Sollte ich da nicht vor Energie und Lebensfreude strotzen?

Ich war auf jeden Fall das Gegenteil.
Ich war super müde, immer unter Strom, tausend Termine, alles war durch getaktet wie bei einer Präsidentin- selbst meine Freizeit war total verplant.

Ich hatte mich selbst in meinem Hamsterrad total verheddert…

°° °° °°

Ende 2016 ging es dann endlich los!
Mir hat es einfach gereicht und ich hatte mir geschworen, dass das nächste Lebensjahrzehnt ein Lebensjahrzehnt komplett nach meinen Vorstellungen wird!

Ich habe meinen Job gekündigt und bin endlich Reisen gegangen.
Es sollten 6 Monate werden und daraus wurden fast 4 Jahre- Australien, Bali, Thailand, Myanmar, Japan und Korea!

Was für eine Reise und mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen- Ich bin wieder bei mir selber angekommen.

Jetzt mit 34 Jahren kann ich endlich sagen – ich strotze vor Energie, ich bin voller Lebenslust und Lebensenergie, ich lebe mein Leben nach meinen Vorstellungen und habe mich endlich aus meinem Hamsterrad befreit.

Inzwischen arbeite ich selbstbestimmt, ortsunabhängig und kann meinen Traum vom Reisen und Arbeiten erfüllen.

Ich weiß, dass da draußen viele andere Menschen sind, die genauso denken, wie ich noch vor noch wenigen Jahren.

Glaube an dich! Lass dir von niemanden erzählen, wer du bist, wer du zu sein hast, wie du dich zu verhalten hast und wie du dein Leben zu leben hast!

Lebe dein Leben nach deinen Regeln, nach deinen Vorstellungen und nach deinen Wünschen.

Es ist absolut möglich! Vielleicht nicht sofort, aber eben wie alles im Leben- Schritt für Schritt.